Anbieter


1&1 startet mit VDSL Supervectoring - Internetflats mit bis 250 MBit/s

1&1 startet mit VDSL Supervectoring – Internetflats mit bis 250 MBit/s

1&1 startet mit VDSL Supervectoring - Internetflats mit bis 250 MBit/s01.08.2018 – Dank der neuen VDSL Supervectoring Technologie sind nun auch  zu Hause Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s möglich – ideal für die ganze Familie oder für WGs. Der Anbieter 1&1 ist neben der Telekom der erste Anbieter, der auch Breitband Internet Tarife über VDSL Supervectoring anbietet – und damit ähnlich schnell wie, wie ein Zugang über Kabel Internet (TV Kabel).


VDSL Supervectoring Tarif 1&1 DSL 250

In ersten Regionen ist bereits VDSL Supervectoring von 1&1 ausgebaut werden und jetzt seit dem 01.08.2018 als Tarif bestellbar. Der 1&1 DSL 250 Tarif beinhaltet:

  • Internetflat (ohne Drosselung) mit bis 250 MBit/s (Download; Upload bis 40 MBit/s).
  • Telefonflat (inkl. Telefonanschluss) unbegrenzt telefonieren in alle deutschen Festnetze.
  • Grundgebühr: 44,99 € im Monat. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.
  • Benötigter WLAN-Router für Nutzung von 1&1 VDSL Supervectoring: 1&1 HomeServer (FritzBox 7560) oder 1&1 HomeServer+ (FritzBox 7590).
  • Aktion: zum Start des neuen Tarifs: in den ersten 12 Monaten je nur 29,99 € (180 € sparen).

Interesse? Verfügbarkeit des Tarifs hier online prüfen oder anrufen: 0 39 43 / 40 999 40


Was ist die 1&1 VDSL Supervectoring Technologie?

Mit einem normalen 1&1 DSL Anschluss werden Übertragungs-Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s (DSL 16000) erreicht. Auf einem normalen 1&1 VDSL Anschluss sind es bereits bis zu 50 MBit/s (VDSL 50000) und damit etwa 3x so schnell, wie DSL.

Durch die Anbindung der DSL-Verteilerkästen an der Straße via Glasfaser Anschluss und andere Technologien werden über VDSL Vectoring (VDSL 2) Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s über die herkömmliche Telefonleitung erreicht. Durch die Überarbeitung dieser Technologie werden nun mit dem neuen VDSL Supervectoring Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s erreicht. Hierzu muss sowohl Ihr Verteilerkasten im Ort umgerüstet worden sein und zum anderen wird ein spezieller Router benötigt, der VDSL Super-Vectoring unterstützt. Weitere technische Details zu VDSL Super-Vectoring auf Wikipedia

Auch 1&1.de bietet nun VDSL Supervectoring Tarife mit 250 MBit/s an:


Aktuelle Meldungen von 1&1 – Breitband (DSL, VDSL, Kabel, Glasfaser)

Alle 1&1 News hier oder News aller Anbieter

2018-08-01T02:00:21+00:00 / 2018-09-10T03:24:17+00:00 / Allgemein (Beratung)
Letztes Update dieser Seite: 10. September 2018