1&1 startet mit VDSL Supervectoring – Internetflats mit bis 250 MBit/s

1&1 startet mit VDSL Supervectoring - Internetflats mit bis 250 MBit/s01.08.2018 – Dank der neuen VDSL Supervectoring Technologie sind nun auch  zu Hause Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s möglich – ideal für die ganze Familie oder für WGs. Der Anbieter 1&1 ist neben der Telekom der erste Anbieter, der auch Breitband Internet Tarife über VDSL Supervectoring anbietet – und damit ähnlich schnell wie, wie ein Zugang über Kabel Internet (TV Kabel).


VDSL Supervectoring Tarif 1&1 DSL 250

In ersten Regionen ist bereits VDSL Supervectoring von 1&1 ausgebaut werden und jetzt seit dem 01.08.2018 als Tarif bestellbar. Der 1&1 DSL 250 Tarif beinhaltet:

  • Internetflat (ohne Drosselung) mit bis 250 MBit/s (Download; Upload bis 40 MBit/s).
  • Telefonflat (inkl. Telefonanschluss) unbegrenzt telefonieren in alle deutschen Festnetze.
  • Grundgebühr: 44,99 € im Monat. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate.
  • Benötigter WLAN-Router für Nutzung von 1&1 VDSL Supervectoring: 1&1 HomeServer (FritzBox 7560) oder 1&1 HomeServer+ (FritzBox 7590).
  • Aktion: zum Start des neuen Tarifs: in den ersten 12 Monaten je nur 29,99 € (180 € sparen).

Interesse? Verfügbarkeit des Tarifs hier online prüfen oder anrufen: 0 39 43 / 40 999 40


Was ist die 1&1 VDSL Supervectoring Technologie?

Mit einem normalen 1&1 DSL Anschluss werden Übertragungs-Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s (DSL 16000) erreicht. Auf einem normalen 1&1 VDSL Anschluss sind es bereits bis zu 50 MBit/s (VDSL 50000) und damit etwa 3x so schnell, wie DSL.

Durch die Anbindung der DSL-Verteilerkästen an der Straße via Glasfaser Anschluss und andere Technologien werden über VDSL Vectoring (VDSL 2) Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s über die herkömmliche Telefonleitung erreicht. Durch die Überarbeitung dieser Technologie werden nun mit dem neuen VDSL Supervectoring Geschwindigkeiten von bis zu 250 MBit/s erreicht. Hierzu muss sowohl Ihr Verteilerkasten im Ort umgerüstet worden sein und zum anderen wird ein spezieller Router benötigt, der VDSL Super-Vectoring unterstützt. Weitere technische Details zu VDSL Super-Vectoring auf Wikipedia

Auch 1&1.de bietet nun VDSL Supervectoring Tarife mit 250 MBit/s an:


Aktuelle Meldungen von 1&1 – Breitband (DSL, VDSL, Kabel, Glasfaser)

Alle 1&1 News hier oder News aller Anbieter

Weitere Fragen? Hier Seite durchsuchen oder unsere Hotline anrufen.
Letzte Textänderungen an dieser Seite am 10. September 2018. Stand der Preise und Angebote kann abweichen (Preisfehler hier melden).